Newsbild

Porsche RSR Cup 2018

Wenzel, Enke und Striegler im Porsche auf Punktejagt.

Für Mirko Wenzel beginnt nach langer Pause neben Matthias Enke und Silvio Striegler wieder eine Rennsaison mit Peakline Motorsports zusammen mit Gastfahrer David Penger.

Bei der Motorsportonlineliga startet am Montag dem 12.03.2018 der Porsche RSR Cup 2018. Im Zweiwochenrhytmus auf insgesamt 9 Rennstrecken gibt es 70 minutige Rennaktion mit einem Fahrerfeld von über 20 Fahrern.

Der 4,0-Liter-Boxer-Saugmotor des Porsche 911 RSR 2017 sorgt neben der Power, mit seinem brachialen Sound für ein fettes Grinsen auf das Gesicht eines jeden Motorsportfans.

Die erste Station führt in die Ardennen auf den Circuit de Spa-Francorchamps. Mehr muss man an dieser Stelle nicht mehr sagen. Start des 15 minütigen Qualifikation ist 20:05Uhr. Das Rennen beginnt 20:20Uhr.

Dank Matthias energischem Einsatz gibt es einen Livestream hier bei P1 Media, moderiert von Heiko Stritzke.

Peakline Motorsports Logo

© 2017 Peakline Motorsports

Peakline Logo