Newsbild

Christian Seelemann ist der Monday Night Cup Champion

Christian Seelemann hat es geschafft. Er ist der erste Champion des Monday Night Cups.

Sieben Rennabende mit 21 Läufen liegen hinter unseren grünen Pfeilen. Nach dem Saisonfinale in Oschersleben steht es nun fest: Christian Seelemann holt sich den Meistertitel in der Premierensaison des Simracing United Monday Night Cups.

Nach acht acht Laufsiegen standen insgesamt 702 Punkte auf Christians Konto. Damit konnte er sich am Ende sogar recht deutlich vor Marco Müller mit 642 Punkten und Stefan Möbus mit 611 Punkten durchsetzen.

Fahrerwertung Monday Night Cup


Auch in der Teamwertung konnten sich die grünen Pfeile durchsetzen. Bereits nach der vorletzten Saisonstation am Hockenheimring konnten wir uns den goldenen Pokal in dieser Wertung sicher. Am Ende waren es 1200 Punkte welche für Silvio Striegler und Christian Seelemann zu buche standen. Gefolgt von NoLimit Motorsport mit 1039 Punkten und ProTecRacing mit 976 Punkten war es auch hier am Ende recht deutlich.

Auch unser zweites Team rund um Veit Vogel und Mirko Wenzel konnte einige Punkte einfahren. Nachdem die beiden erst zur Mitte der Saison eingestiegen sind hat es mit 290 Punkten trotzdem noch zu Platz 11 gereicht.

Teamwertung Monday Night Cup


Monday Night Cup Season 2

Die zweite Saison des Simracing United Monday Night Cups ist bereits in der Planung. Fest steht bereits das das Fahrzeug gewechselt wird. Wir sagen dem Audi TT Cup damit lebewohl und freuen uns in der neuen Saison auf den Ruf RT12R GT3. Ob wir mit diesem Fahrzeug an unsere Erfolge der ersten Saison anknüpfen können bleibt abzuwarten. Aber bis dahin wünschen wir unseren Fahrern eine angenehme Ruhephase.

+ Monday Night Cup

Peakline Motorsports Logo

© 2017 Peakline Motorsports

Peakline Logo