Silvio Striegler

Fahrer

Seit Kindertagen dem Motorsport erlegen, sind Silvios erste Berührungen mit Rennsimulationen in das Jahr 1991 zurück zu führen: Mit Formula One Grand Prix von MicroProse begann für ihn das lange Abenteuer Simracing. Noch schön mit Tastatur fuhr er die Formel 1 Rennen damals parallel mit.

Durch die Demo von GTR und des damit notwendigen Kaufes eine Lenkrades wurde daraus schnell ein professionelles Hobby. Mit GTR2 im Jahre 2006 startete seine Onlinekarriere bei der GTR-Racingleague (Online-Motorsport). Durch die Fahrschule bei der GTR-Racersleague konnte Silvio in viele Rennserien von Cup, GT, DTM bis zu Formel-Boliden allerhand Erfahrungen sammeln. Hauptsächlich in GT- und DTM-Meisterschaften unterwegs, dauerte es nicht lange bis sich erste Erfolge feiern ließen. Nach ersten Rennsiegen folgte 2011 der erste Meisterschaftstitel bei der DTM-MS.

In fast allen Simulationen unterwegs nahm er an unterschiedlichsten Rennformaten wie 24h-Rennen mit rFactor2 oder den von Audi-Zulieferern gesponserte AVRS Serie mit Race07 teil.

Seit einigen Jahre ist er angesteckt durch seinen Teamchef auch in diversen Tourenwagen Serien unterwegs. Im Oktober 2016 konnte er bei der Premierensaison des Simracing United Monday Night Cups die Meisterschaft in der Teamwertung mit Christian Seelemann feiern.

Durch seine große Aufstellung in Simulationen fährt unser Allrounder mit verschiedenen Teamkollegen in unterschiedlichen Simulationen und Serien.  Neben der Online-Aktivität hält er auch persönlichen Kontakt mit seinen Team- und Fahrerkollegen zu verschiedensten Anlässen und Veranstaltungen.


Deutsch
Riesa, Sachsen
25. Mai 1977
Dresden, Sachsen
Simracing Erfolge
SRU Porsche 911 GT3 Cup Teamwertung
RSA Wintersaison Teamwertung
Monday Night Cup II Teamwertung
Monday Night Cup I Teammeister
RSR DTM Championship Fahrerwertung
RSR DTM Championship Teamwertung
VRT-SGT500 Fahrerwertung
DTM-MS Fahrermeister